Tango-Buenos-Aires.jpg

Tangogruppe „Malevaje Porteno“, Buenos Aires/Argentinien

Die Tango-Gruppe „Malevaje Porteno“ ist eine Gruppe von talentierten Musikern und Tänzern, die die argentinische Musik und Tänze zuhause im eigenen Land und in der ganzen Welt präsentieren. Die Gruppe möchte ihre Liebe und Leidenschaft zum Tango, der zur Kultur Argentiniens gehört, weitervermitteln. „Malevaje Porteno“ gastierte bereits auf zahlreichen Festivals im In- und Ausland und konnte stets das Publikum begeistern.

Außerdem wurde die Gruppe für die Einweihung des Tango-Denkmals in Medellin/Kolumbien ausgewählt, wo Carlos Gardel starb. Garlos Gardel war ein Tango-Sänger und –komponist und gilt als eine der wichtigsten Persönlichkeiten des Tangos in der ersten Hälfte des 30. Jahrhunderts. Malevaje war die einzige argentinische Gruppe, die ihr Land repräsentierte.

 

Kontakt:                                     Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   

Internet-Seite:             MALEVAJE TANGO (Facebook Page)