Innenstadt

Die Innenstadt verwandelt sich während der Festtage zu einem Treffpunkt von Jung und Alt. Besonders am Sonntag zum großen Festzug, der sich durch die Hauptstraßen der Stadt bewegt, werden Tausende von Besuchern angezogen und vom folkloristischen Zauber erfasst. Gemeinsames Singen und Tanzen auf den Straßen und Plätzen der Stadt sind Beiträge zur Völkerverständigung und lassen das Europäische Folklore-Festival in Bitburg zu einem einmaligen und unvergesslichen Erlebnis werden.

Veröffentlicht in Schauplätze

DruckenE-Mail

Festplatz

Zwischen Kreismuseum und Pfarrkirche St. Peter gelegen, bietet der Festplatz durch sein Festzelt mit 1.200 Sitzplätzen, Außenbühnen, Bierpavillons und einem kulinarischen Angebot den Mittelpunkt des Europäischen Folklore-Festivals in Bitburg. Im großen Festzelt findet der Einzug der Nationen, die faszinierenden Folklore-Shows unter Mitwirkung aller Gruppen aus verschiedenen Ländern und weitere Highlights statt. 

Veröffentlicht in Schauplätze

DruckenE-Mail

Bühne "Am Spittel"

Ein weiterer Schauplatz des Europäischen Folklore-Festivals in Bitburg ist der neu gestaltete Platz "Am Spittel" am Anfang der Fußgängerzone. Dort, wo sich heute ein Wohnhaus mit Gastronomie befindet, befand sich in früherer Zeit ein Hospital, daher trägt der Platz den Namen „Am Spittel“. Der Platz mit seinem Wasserspiel ist ein beliebter Treffpunkt während der Festtage. Bei einem gastronomischen Angebot erleben die Besucher auf der Bühne u. a. den Treff der Kulturen, Platzkonzerte, Auftritte verschiedener Folkloregruppen, die Siegerehrung des traditionellen Bitburger Bierfassrollens und vieles mehr.

Veröffentlicht in Schauplätze

DruckenE-Mail

Petersplatz

Im Herzen der Fußgängerzone, am „Gäßestrepperbrunnen“ liegt der Petersplatz. Der „Gäßestrepperbrunnen“ zieht vor allem die Besucher der Stadt an. Die Bronzefiguren stellen die Sage der Stadt Bitburg dar. Auf diesem Platz stand bis 1914 die alte Peterskirche, die dem Platz den Namen verlieh. Der Petersplatz genießt durch seine zentrale Lage und das umliegende gastronomische Angebot in der Bevölkerung große Beliebtheit. Hier finden im Laufe des Jahres verschiedene Veranstaltungen statt, wie z. B. die „Gäßestreppertaufe“ oder Platzkonzerte. Besonders bei den Auftritten im Rahmen des Europäischen Folklorefestivals ist der Petersplatz ein wichtiger Schauplatz und Publikumsmagnet.

Veröffentlicht in Schauplätze

DruckenE-Mail

Europäisches Folklore-Festival

Login